Sonntag, 18. November 2018; 07:53
NLB

Mamma-Mia.... Das war nichts!

Von: Lorenz Küng

Unser heutiges Spiel gegen VBC Zürich Unterland ging klar mit 3:0 verloren. Unsere Leistung war in jeglichen Belangen ungenügend. Im ersten Satz erreichten wir gerade einmal 8 Punkte. In den nachfolgenden Sätzen gelang uns zwar eine Steigerung. Den Gegner auch nur ein einziges mal unter Druck zu setzen, gelang uns jedoch nicht.

Realistisch gesehen war dieser Gegner einfach zu stark. Auch eine top Leistung hätte wohl nicht gereicht. Dies soll aber keine Entschuldigung sein für dieses miese Resultat.

Natürlich lassen wir unsere Köpfe nicht hängen. Wir freuen uns auf unsere nächsten zwei Heimspiele. Gegen VC Smash Winterthur, nächsten Samstag, werden wir ganz sicher wieder topmotiviert auf dem Feld stehen. Eine Woche später spielen wir bereits das erste Spiel der Rückrunde Zuhause gegen VBC Wetzikon.

xeiro ag